UNSERE ART ZU TROCKNEN

IST BESONDERS.
BESONDERS SICHER. BESONDERS SCHNELL. BESONDERS EFFIZIENT. BESONDERS SCHONEND.

Tunneltrockner

im kontinuierlichen Betrieb

Halbautomatischer Betrieb

Die zu trocknenden Produkte befinden sich in Körben oder auf Hordenblechen lagenweise in Hordenwagen. Die Racks beziehungsweise die Hordenwagen werden automatisch in den Trocknungstunnel eingefahren. Der Trocknungstunnel ist mit einem Fördersystem ausgestattet. Auf diese Weise fahren die Racks beziehungsweise die Hordenwagen kontinuierlich oder getaktet durch den Tunnel. Die Fördergeschwindigkeit wird produktspezifisch angepasst. Ihre Produkte werden bei niedrigen Temperaturen im gewünschten Zeitrahmen schonend und damit stressfrei getrocknet.

Mit Trocknungsversuchen zum Ziel

Bei Versuchsreihen in unserem Technikum evaluieren wir die für eine erfolgreiche Trocknung relevanten Parameter: Temperatur, Feuchte, Zeit, Luftgeschwindigkeit und Luftvolumenstrom. Die weitere Konzeption geschieht auf Grundlage dieser Ergebnisse. Unsere Erfahrung und Ihr Know-How bilden dann die Basis für Ihre beste Lösung.

Größe der Hordenwagen

Die Anzahl der Lagen im Rack beziehungsweise im Hordenwagen geben Sie uns vor beziehungsweise sie errechnet sich aus der gewünschten Produktionsmenge. Bei der Größe der Racks beziehungsweise der Hordenwagen sind wir mit unseren Möglichkeiten flexibel. Standardmäßig legen wir unsere Tunneltrocknermodule auf das Maß von Europaletten aus. Alternativ passen wir die Trocknungsanlage auch an Ihre vorhandenen individuellen Racks beziehungsweise Hordenwagen an. Natürlich bieten wir Ihnen auch die komplette Trocknungsanlage inklusive maßangefertigter Racks oder Hordenwagen an.

Zurück zur Trocknung von Pharma / Medizintechnik