UNSERE ART ZU TROCKNEN

IST BESONDERS.
BESONDERS SICHER. BESONDERS SCHNELL. BESONDERS EFFIZIENT. BESONDERS SCHONEND.

Karriere bei Harter

Kommen Sie in unser Team …

… und werden Sie Teil eines Unternehmens, das mit einer zukunftsfähigen Technologie, Innovationsfreude und einer bodenständigen Ausrichtung für Gegenwart und Zukunft bestens aufgestellt ist.

Das bieten wir Ihnen:

  • Ein sehr gutes, wertschätzendes und kollegiales Betriebsklima in einem dynamischen Team mit flachen Hierarchien und moderner Unternehmensphilosophie
  • Ein sehr gutes und wertschätzendes Betriebsklima und eine familiäre Arbeitsatmosphäre
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten ist für uns genauso wichtig wie der Zusammenhalt in einem engagierten Team
  • Spannende und vielseitige Projekte in verschiedenen Industriebranchen
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eine leistungsgerechte Vergütung mit 13,5 Monatsgehältern
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit langfristiger Perspektive
  • Eine ausführliche Einarbeitung
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz in unserem familiengeführten Unternehmen
  • Zusatzleistungen wie angemessene Gewinnbeteiligung, Jobrad-Leasing, Möglichkeiten für die betriebliche Altersvorsorge
  • Vielfältige Möglichkeiten der beruflichen Weiterbildung

Werfen Sie einen Blick auf unsere aktuellen Stellenangebote. Vielleicht können Sie Sie ja bald schon in unserem Team begrüßen.

Werden auch Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte und unterstützen Sie uns ab sofort als

SPS-Programmierer/in – Automatisierungstechniker/in – Steuerungstechniker/in

(m/w/d) in Vollzeit und unbefristet

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns:

  • Sie führen die Neu- und Änderungsprogrammierung von SPS-Steuerungen für bestehende und zukünftige Trocknungsanlagen durch
  • Sie planen, programmieren und optimieren anlagenspezifische Steuerungs- und Visualisierungssoftware im TIA-Portal, Simatic S7 und nehmen Antriebseinheiten der Hersteller SEW und Siemens, Lenze in Betrieb
  • Zudem erstellen Sie die zur Steuerung gehörige Visualisierung in InTouch, WinCC
  • Sie beheben Fehler und Störungen an elektrischen Anlagen und Betriebsmittel und führen Wartungstätigkeiten durch
  • Sie arbeiten bei künftigen Projekten, Umbauten und Inbetriebnahmen mit
  • Sie sind an der Konzepterstellung und Ausarbeitung für Projekte beteiligt
  • Sie führen die Inbetriebnahme und den Anlagentest vor Auslieferung durch
  • Sie nehmen die Inbetriebnahme dieser Softwareprojekte bei unseren Kunden vor Ort in Deutschland, Europa und weltweit vor

Sie können die Stellenausschreibung hier als PDF herunterladen.

Wenn Sie interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte schicken Sie uns Ihre Unterlagen als PDF-Datei.

Werden auch Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte und unterstützen Sie uns ab sofort als

Konstrukteur/in CAD

(m/w/d) in Vollzeit und unbefristet

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns:

  • 3D Konstruktion in Autodesk Inventor
  • Erstellen von Norm- und werkstattgerechten Montage- und Fertigungszeichnungen
  • Anfertigen von 2D Zeichnungen, Stücklisten und technischen Dokumentationen
  • Abstimmung mit der Fertigung und mit den Kunden

Sie können die Stellenausschreibung hier als PDF herunterladen.

Wenn Sie interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte schicken Sie uns Ihre Unterlagen als PDF-Datei.

Als Hersteller von kältetechnischen Anlagen sind wir laut EU-Verordnung verpflichtet, regelmäßige Dichtheitsprüfungen des Kältekreislaufs beim Kunden vor Ort durchzuführen. In diesem Rahmen bieten wir einen kompletten Wartungsservice an. Dieser beinhaltet auch die Überprüfung der Trocknungsanlage auf Funktionalität und stellt somit eine langjährige Nutzung für den Kunden sicher.

Als Servicetechniker starten Sie direkt von zu Hause aus und fahren die von unserer After-Sales-Abteilung geplante Tour. Es ist daher nicht notwendig, dass Sie Ihren Wohnsitz in unserer Nähe haben. In der Regel haben Sie ein bis zwei Serviceeinsätze pro Tag und sind vier Tage pro Woche mit dem Auto unterwegs. Als Servicetechniker vor Ort sind Sie die Visitenkarte unseres Unternehmens und tragen damit maßgeblich zu unserem hervorragenden Unternehmensimage bei.

Werden auch Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte und unterstützen Sie uns ab sofort als

Servicetechniker (Mechatroniker für Kältetechnik / Elektriker)

(m/w/d) in Vollzeit und unbefristet

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns:

  • Durchführung von halbjährlichen oder jährlichen Wartungen an unseren Wärmepumpen und Trocknungsanlagen sowie Durchführung von kältetechnischen Dichtheitsprüfungen bei unseren Kunden
  • Reparaturen oder Umbauten an bestehenden Anlagen sowie Inbetriebnahmen von neuen Anlagen
  • Als Aushängeschild von HARTER sind Sie mitverantwortlich für unser Unternehmensimage
  • Rücksprache mit dem Kunden vor Ort über erforderliche Verbesserungen oder Reparaturen an der bestehenden Anlage
  • In der Regel 4-Tage-Woche
  • Reisetätigkeit (hauptsächlich Autoreisen) innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz, gelegentlich Auslandseinsätze innerhalb und außerhalb der EU (Flugreise)

Wir bieten Ihnen zusätzlich:

  • Ein voll ausgerüstetes Service-Fahrzeug (VW T6)
  • Übernahme der Fahrt- und Hotelkosten, Reisekostenauslöse für Verpflegungsmehraufwand
  • Geschäfts-Handy und -Laptop werden gestellt und regelmäßig erneuert

Sie können die Stellenausschreibung hier als PDF herunterladen.

Wenn Sie interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte schicken Sie uns Ihre Unterlagen als PDF-Datei.

Als Kältetechniker bei HARTER arbeiten Sie teilweise bei uns in der Produktion und stellen neue Kälteanlagen her, sind aber auch bei unseren Kunden vor Ort und führen Wartungs-, Reparatur-, oder Montagearbeiten durch. In der Regel haben Sie 1-2 Einsätze pro Woche außer Haus oder führen eine mehrtätige Wartungstour durch.

Werden auch Sie Teil unserer Erfolgsgeschichte und unterstützen Sie uns ab sofort als

Kälteanlagenbauer (Mechatroniker für Kältetechnik / Elektriker)

(m/w/d) in Vollzeit und unbefristet

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns:

  • Montieren von Kälteanlagen, Kältetechnische Verrohrung und Installation der Wärmepumpen
  • Durchführung von Wartungen an unseren Wärmepumpen und Trocknungsanlagen sowie Durchführung von kältetechnischen Dichtheitsprüfungen bei unseren Kunden vor Ort
  • Reparaturen oder Umbauten an bestehenden Anlagen sowie Inbetriebnahmen von neuen Anlagen
  • Reisetätigkeit (hauptsächlich Autoreisen) innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz, gelegentlich Auslandseinsätze innerhalb und außerhalb der EU (Flugreise)

Wir bieten Ihnen zusätzlich:

  • Übernahme der Fahrt- und Hotelkosten sowie
  • Reisekostenauslöse für Verpflegungsmehraufwand
  • Geschäfts-Handy und -Laptop werden gestellt und regelmäßig erneuert

Sie können die Stellenausschreibung hier als PDF herunterladen.

Wenn Sie interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte schicken Sie uns Ihre Unterlagen als PDF-Datei.

Ausbildung bei HARTER

Wir bilden regelmäßig aus. Nachfolgend findest Du unser Ausbildungsangebot in verschiedenen Berufen.
Wenn Du interessiert bist, freuen wir uns auf Deine Bewerbung.
Bitte schicke uns Deine Unterlagen als PDF-Datei. Hier geht´s zu den INFOS ZUR BEWERBUNG.

Ausbildungsbeginn 2023:

Fachlagerist/-innen nehmen Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere deren Menge und Beschaffenheit. Du organisierst die Entladung der Güter, sortierst diese und lagerst sie sachgerecht an vorher bereits eingeplanten Plätzen. Im Warenausgang planst du die günstigste Versandart. Du stellst Lieferungen zusammen und verpackst die Ware. Außerdem belädst du Lkws und Container, bedienst Gabelstapler und Krananlagen und sicherst die Fracht gegen Verrutschen.

Darüber hinaus optimieren Fachlagerist/-innen den innerbetrieblichen Informations- und Materialfluss vom Wareneingang bis zum Warenausgang.

Dauer der Ausbildung:
_  2 Jahre

Berufsschule:
_  Der Unterricht findet in der Berufsschule in Kaufbeuren statt

Voraussetzungen für die Ausbildung:
_  Mittelschulabschluss oder Realschulabschluss
_  logisches und räumliches Denkvermögen
_  Organisationstalent
_  gute PC-Kenntnisse
_  Teamfähigkeit
_  Sorgfalt und Umsicht

Prüfungen:
_  Zwischenprüfung im 1. Ausbildungsjahr
_  Abschlussprüfung im 2. Ausbildungsjahr

Du kannst Dir die Infos zur Ausbildung hier herunterladenHier geht´s zu den Infos zur Bewerbung

Mechatroniker/innen für Kältetechnik stellen die Komponenten für unsere Anlagen zusammen und montieren diese in unseren Trocknungsanlagen in der Werkstatt.

Du installierst mechanische, elektronische und elektrotechnische Bauteile und überprüfst die Anlagen auf ihre Funktionalität und Sicherheit. Beim Kunden baust Du die Anlagen dann ein, verlegst Rohre, ummantelst sie mit dämmenden Materialien, installierst elektrische Anschlüsse und programmierst die Steuerungs- und Regelungseinrichtungen. Nach der Montage überprüfst Du als Mechatroniker/inn für Kältetechnik nochmals die Funktionsfähigkeit und Sicherheit der Anlagen, nimmst sie in Betrieb und weist die Kunden in die Bedienung ein. Auch die Wartung und Reparatur der Anlagen führst Du beim Kunden vor Ort durch.

Dauer der Ausbildung:
_  3 ½ Jahre

Berufsschule:
_  Der Unterricht findet im Blockunterricht in Lindau statt

Voraussetzungen für die Ausbildung:
_  Realschulabschluss
_  handwerkliches Geschick
_  genaues, sorgfältiges Arbeiten
_  Teamfähigkeit
_  gute Mathematikkenntnisse

Prüfungen:
_  Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr
_  Abschlussprüfung im 4. Ausbildungsjahr

Du kannst Dir die Infos zur Ausbildung hier herunterladen.

Hier geht´s zu den INFOS ZUR BEWERBUNG.

Fachrichtung Feinblechbau

Konstruktionsmechaniker/innen fertigen Metallbaukonstruktionen anhand technischer Zeichnungen und Stücklisten im Betrieb an.
Mithilfe von Plasmaschneidern, Sägen oder CNC-gesteuerten Maschinen schneidest Du Stahlträger und Bleche genau nach Maß zu. Du kantest, biegst oder bohrst Bleche, die Du später zu einzelnen Bauteilen verschraubst und verschweißt. Große und schwere Bauteile bewegst Du mit Hebezeugen. In enger Kooperation mit unserer Kältebau-Abteilung entsteht so nach und nach die Trocknungsanlage. Beim Kunden vor Ort baust Du dann die schon in der Werkstatt vorgefertigte Anlage zusammen, richtest sie aus und verschweißt sie gegebenenfalls. Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben gehören ebenfalls zu Deinem Aufgabengebiet.

Dauer der Ausbildung:
_  3 ½ Jahre

Berufsschule:
_  Der Unterricht findet im Blockunterricht statt
_ 10. Klasse in Lindau
_  ab der 11. Klasse in Lauingen

Voraussetzungen für die Ausbildung:
_  Mittelschulabschluss oder Realschulabschluss
_  Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination
_  Technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen
_  Teamfähigkeit

Prüfungen:
_  Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr
_  Abschlussprüfung im 4. Ausbildungsjahr

Du kannst Dir die Infos zur Ausbildung hier herunterladen.

Hier geht´s zu den INFOS ZUR BEWERBUNG.

Verfahrensmechaniker/innen für Kunststoff- und Kautschuktechnik fertigen Kunststoffkonstruktionen an. Die einzelnen Bauteile dieser Konstruktionen stellst Du anhand technischer Zeichnungen und Stücklisten im Betrieb her. Hierzu wählst Du geeignete Materialien sowie die entsprechenden Hilfsstoffe aus und bedienst die entsprechenden Maschinen. In der Be- und Nachbearbeitung bohrst, schleifst oder fräst Du Bauteile zurecht. Einzelne Teile fügst Du z. B. durch Kleben oder Schweißen zusammen. Du bearbeitest Oberflächen nach, schützt Oberflächen und Kanten oder temperst Halbzeuge und Fertigteile. Beim Kunden vor Ort stellst Du die schon in der Werkstatt vorgefertigte Anlage auf, richtest sie aus und schließt sie mit Rohren an. Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben gehören ebenfalls zu deinem Aufgabengebiet.

Dauer der Ausbildung:
_  3 Jahre

Berufsschule:
_  Der Unterricht findet im Blockunterricht in Ehingen statt

Voraussetzungen für die Ausbildung:
_  Mittelschulabschluss oder Realschulabschluss
_  technisches Verständnis, handwerkliches Geschick
_  gute Mathematikkenntnisse
_  logisches Denkvermögen und gute räumliche Vorstellungskraft
_  Teamfähigkeit
_  Sorgfalt und Umsicht

Prüfungen:
_  Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr
_  Abschlussprüfung im 3. Ausbildungsjahr

Du kannst Dir die Infos zur Ausbildung hier herunterladen.

Hier geht´s zu den INFOS ZUR BEWERBUNG.

Ausbildungsbeginn 2024:

Elektroniker/-innen für Betriebstechnik bauen und bestücken die Schaltschränke für unsere Anlagen und sorgen dafür, dass die elektrische Komponente unserer Anlagen passt. Du verdrahtest die Schaltschränke nach einem Schaltplan, schließt die elektrischen und pneumatischen Bauteile an und verkabelst die Anlagen mit dem Schaltschrank. Als Elektroniker/in für Betriebstechnik kümmerst du dich auch bei uns im Haus um die Instandhaltung und Reparatur der elektrischen Maschinen und um die Erweiterung der elektrischen Gebäudeinstallation.

Dauer der Ausbildung:
_  3 ½ Jahre

Berufsschule:
_  Der Unterricht findet im Blockunterricht in Kempten statt.

Voraussetzungen für die Ausbildung:
_  Realschulabschluss
_  Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination
_  Technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen
_  Genaues, sorgfältiges Arbeiten
_  Teamfähigkeit
_  Gute Mathematikkenntnisse

Prüfungen:
_  Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr
_  Abschlussprüfung im 4. Ausbildungsjahr

Du kannst Dir die Infos zur Ausbildung hier herunterladen.

Hier geht´s zu den INFOS ZUR BEWERBUNG.

Fachrichtung Feinblechbau

Konstruktionsmechaniker/innen fertigen Metallbaukonstruktionen anhand technischer Zeichnungen und Stücklisten im Betrieb an.
Mithilfe von Plasmaschneidern, Sägen oder CNC-gesteuerten Maschinen schneidest Du Stahlträger und Bleche genau nach Maß zu. Du kantest, biegst oder bohrst Bleche, die Du später zu einzelnen Bauteilen verschraubst und verschweißt. Große und schwere Bauteile bewegst Du mit Hebezeugen. In enger Kooperation mit unserer Kältebau-Abteilung entsteht so nach und nach die Trocknungsanlage. Beim Kunden vor Ort baust Du dann die schon in der Werkstatt vorgefertigte Anlage zusammen, richtest sie aus und verschweißt sie gegebenenfalls. Wartungs- und Instandsetzungsaufgaben gehören ebenfalls zu Deinem Aufgabengebiet.

Dauer der Ausbildung:
_  3 ½ Jahre

Berufsschule:
_  Der Unterricht findet im Blockunterricht statt
_ 10. Klasse in Lindau
_  ab der 11. Klasse in Lauingen

Voraussetzungen für die Ausbildung:
_  Mittelschulabschluss oder Realschulabschluss
_  Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination
_  Technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen
_  Teamfähigkeit

Prüfungen:
_  Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr
_  Abschlussprüfung im 4. Ausbildungsjahr

Du kannst Dir die Infos zur Ausbildung hier herunterladen.

Hier geht´s zu den INFOS ZUR BEWERBUNG.

Mechatroniker/innen für Kältetechnik stellen die Komponenten für unsere Anlagen zusammen und montieren diese in unseren Trocknungsanlagen in der Werkstatt.

Du installierst mechanische, elektronische und elektrotechnische Bauteile und überprüfst die Anlagen auf ihre Funktionalität und Sicherheit. Beim Kunden baust Du die Anlagen dann ein, verlegst Rohre, ummantelst sie mit dämmenden Materialien, installierst elektrische Anschlüsse und programmierst die Steuerungs- und Regelungseinrichtungen. Nach der Montage überprüfst Du als Mechatroniker/inn für Kältetechnik nochmals die Funktionsfähigkeit und Sicherheit der Anlagen, nimmst sie in Betrieb und weist die Kunden in die Bedienung ein. Auch die Wartung und Reparatur der Anlagen führst Du beim Kunden vor Ort durch.

Dauer der Ausbildung:
_  3 ½ Jahre

Berufsschule:
_  Der Unterricht findet im Blockunterricht in Lindau statt

Voraussetzungen für die Ausbildung:
_  Realschulabschluss
_  handwerkliches Geschick
_  genaues, sorgfältiges Arbeiten
_  Teamfähigkeit
_  gute Mathematikkenntnisse

Prüfungen:
_  Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr
_  Abschlussprüfung im 4. Ausbildungsjahr

Du kannst Dir die Infos zur Ausbildung hier herunterladen.

Hier geht´s zu den INFOS ZUR BEWERBUNG.

Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion

Technische Produktdesigner unterstützen unsere Konstrukteure beim Konzipieren neuer Trocknungsanlagen nach Kundenanforderung. Du entwirfst und designst Einzelteile und Baugruppen mit 3D-CAD Systemen. Mit diesen werden komplexe dreidimensionale Zeichnungen der Anlagen erstellt. Anschließend arbeitest Du die Fertigungszeichnungen und Dokumentationen für die Produktion aus.

Dauer der Ausbildung:
_  3 ½ Jahre

Berufsschule:
_  Der Unterricht findet in Kempten statt
_  10. und 11. Klasse 1,5 Tage pro Woche
_  12. Klasse 1 Tag pro Woche.

Voraussetzungen für die Ausbildung:
_  guter Realschulabschluss oder Hochschulreife
_  gute Mathematik- und Physikkenntnisse
_  Technisches Verständnis, räumliches Vorstellungsvermögen
_  Interesse an Datenverarbeitung und Informatik
_  Kundenorientierung und kaufmännisches Denken

Prüfungen:
_  Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr
_  Abschlussprüfung im 4. Ausbildungsjahr

Du kannst Dir die Infos zur Ausbildung hier herunterladen.

Hier geht´s zu den INFOS ZUR BEWERBUNG.

Industriekaufleute steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen.
Du vergleichst Angebote, verhandelst mit Lieferanten und sorgst für einen reibungslosen Ablauf im Bereich der Materialbeschaffung. Im Vertrieb unterstützt Du unsere Vertriebsmitarbeiter und fertigst Angebote in enger Zusammenarbeit an. Die Auftragsverwaltung mit der Erstellung der Auftragsbegleitpapiere und regelmäßiger Kundenkontakt gehören ebenso zu Deinem Tätigkeitsbereich wie die Planung von Reparatur und Wartungsfahrten unserer Servicemitarbeiter. Im Bereich des Rechnungswesens wirst Du für einen begrenzten Zeitraum beim Steuerberater eingesetzt und erlernst hier die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Auch der Bereich des Personalwesens mit verschiedenen Verwaltungsaufgaben, der Erstellung von Verträgen und Zeugnissen sowie der Bewerberverwaltung gehört zum vielfältigen Aufgabengebiet unserer Industriekaufleute. Im Bereich Public Relations gewinnst Du Einblicke in die Vorbereitung von Messen, in die Pressearbeit, in unseren Webseitenauftritt als auch in die Organisation von Werbemitteln und Weihnachtsaktionen.

Dauer der Ausbildung:
_  3 Jahre

Berufsschule:
_  Der Unterricht findet in Lindau statt
_  10. und 11. Klasse 1,5 Tage pro Woche
_ 12. Klasse 1 Tag pro Woche

Voraussetzungen für die Ausbildung:
_  Realschulabschluss
_  Freude am Arbeiten mit dem PC
_  Englischkenntnisse
_  Teamfähigkeit und Organisationstalent
_  guter sprachlicher Ausdruck in Wort und Schrift
_  kommunikativ
_  Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

Prüfungen:
_  Zwischenprüfung im 2. Ausbildungsjahr
_  Abschlussprüfung im 3. Ausbildungsjahr

Du kannst Dir die Infos zur Ausbildung hier herunterladen.

Hier geht´s zu den INFOS ZUR BEWERBUNG.

Schülerpraktika:

Wir bieten einwöchige Schülerpraktika zur Berufsfindung an. Während dieses Praktikums hast Du die Möglichkeit, in verschiedene Berufe zu schnuppern.

Bitte kreuze im Praktikumsfragebogen die Berufe an die dich interessieren.

Im gewerblichen Bereich kannst Du dir gerne alle Ausbildungsberufe anschauen um einen breiten Einblick zu gewinnen. Oder Du kreuzt einfach mehrere Berufe an, in die Du schnuppern möchtest. Wir bitten Dich, in jedem Fall mindestens drei Berufe auszuwählen.

Im kaufmännischen Bereich durchläufst Du während dieser Woche die verschiedenen Abteilungen mit vielfältigen Aufgaben.

Wir freuen uns, dich während der Praktikumswoche kennenzulernen.

Hier geht´s zur Anfrage für ein Schülerpraktikum.

Hinweis: Bitte speichere das Formular vor dem Ausfüllen auf Deiner Festplatte / in Deiner Cloud ab, da nicht jeder Browser die PDF-Formularfunktion unterstützt. Die persönlichen Daten können direkt in der PDF Datei eingetragen werden. Danach bitte die PDF erneut speichern, damit die Eingaben erhalten bleiben. Wir benötigen auf jeden Fall ein von den Erziehungsberechtigten unterschriebenes Formular.

 

Für Studenten bieten wir folgende Praktikumsstellen an:

_ Hochschulpraktikant/in (Verfahrens- und Umwelttechnik, Maschinenbau, Lebensmittel- und Verpackungstechnologie)

_ Bachelorand/in (Verfahrens- und Umwelttechnik, Maschinenbau, Lebensmittel- und Verpackungstechnologie)

_ Diplomand/in (Verfahrens- und Umwelttechnik, Maschinenbau, Lebensmittel- und Verpackungstechnologie)

HARTER und die Kunst des Trocknens

Viele Produkte, die in der Industrie hergestellt werden, werden zu irgendeinem Zeitpunkt nass. Sie werden z.B. gereinigt. Danach müssen sie getrocknet werden. In vielen Unternehmen klappt das Trocknen nicht. Dann stockt die ganze Fertigung. Hier kommen wir ins Spiel. Harter hat eine Trocknungstechnologie entwickelt, die Trocknungsprobleme löst und somit einen Prozess verbessern kann.

Weil jedes Produkt anders ist, muss auch jedes Mal die Trocknungsanlage daran angepasst werden. Denn es macht einen großen Unterschied, ob Schrauben, Scheibenwischer, Infusionsbeutel oder Apfelringe getrocknet werden. Oft sind Produkte auch extrem schwierig zu trocknen, wie zum Beispiel ein Motorblock oder eine ganze Trommel voller kleiner Nieten für Jeans. Dann tüfteln unsere Techniker und Ingenieure an einer Lösung – und DU wirst ein Teil davon.

Wenn Du kreativ bist und Lust auf selbständiges Arbeiten in einem engagierten Team hast, dann bilden wir Dich gerne aus.

Es ist unser Ziel, Dir nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung einen angemessenen Arbeitsplatz anzubieten.

Es sind die Menschen, die ein Unternehmen lebendig machen …

… deshalb ist uns der partnerschaftliche, offene und kollegiale Umgang miteinander wichtig.

Deine/Ihre Ansprechpartnerin:

Erika Prestel

HARTER GmbH
Harbatshofen 50
D-88167 Stiefenhofen

Telefon
0 83 83 / 92 23-295
E-Mail
erika.prestel(at)harter-gmbh.de

Informationspflicht zur Verarbeitung von Bewerberdaten nach Art. 13 DSGVO

Diese Datenschutzinformation unterrichtet Sie über die Verarbeitung Ihrer Personaldaten bei der Harter GmbH in Stiefenhofen.

Zusammenfassung:
  • Wir nutzen Ihre Daten ausschließlich zum Zweck der Bewerbung.
  • Im Verlauf der Bewerbung gibt es klare Rechte zur Einsicht: Ausschließlich die Sachbearbeiter und die Entscheider über die Einstellung sehen Ihre Bewerbungsunterlagen.
  • Eine Weitergabe Ihrer Bewerbung, bspw. für weitere Stellenangebote in unserem Unternehmen, erfolgt nur mit einer Einwilligung von Ihnen.
  • Bei Nicht-Einstellung löschen wir Ihre Daten nach drei Monaten.
  • Bei Einstellung übernehmen wir relevante Daten in Ihre Personalakte.

Zu Ihren persönlichen Daten gehören gem. Art. 4 Nr. 1 DSGVO alle Informationen, die sich auf Ihre Person beziehen oder beziehen lassen, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen oder zu einer Bewerbernummer, mit der Ihre Person unternehmensintern identifiziert werden kann.

Durch Ihre Bewerbung erhalten wir Informationen (sowohl in Papierformat als auch in digitaler Form). Es handelt sich um die Daten, die Sie uns im Zuge Ihrer Bewerbung mitteilen. Das sind alle Daten die Sie uns übermitteln, beispielsweise:

  • Name
  • Anschrift
  • Geburtsdatum, Geburtsort
  • Telefonnummer
  • Angaben zur Schul- und Berufsausbildung, Fort- und Weiterbildung und zur Qualifikation
  • Zeugnisse

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für Zwecke der Bewerbung (= Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses).
Eine Verarbeitung Ihrer Daten für andere als die genannten Zwecke erfolgt nur, soweit diese Verarbeitungen gem. Art. 6 Abs. 4 DSGVO zulässig und mit den ursprünglichen Zwecken vereinbar sind. Wir werden Sie vor einer derartigen Weiterverarbeitung Ihrer Daten über diese Verarbeitungen informieren.

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten, über die Zwecke der Verarbeitung, über eventuelle Übermittlungen an andere Stellen und über die Dauer der Speicherung.
Zur Wahrnehmung Ihres Auskunftsrechts können Sie auch Auszüge oder Kopien erhalten. Sollten Daten unrichtig oder für die Zwecke, für die sie erhoben worden sind, nicht mehr erforderlich sein, können Sie die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen. Soweit in den Verarbeitungsverfahren vorgesehen, können Sie Ihre Daten auch selbst einsehen und ggf. korrigieren.

Sollten sich aus Ihrer besonderen persönlichen Situation Gründe gegen eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergeben, können Sie, soweit die Verarbeitung auf ein berechtigtes Interesse gestützt ist, einer Verarbeitung widersprechen. Wir werden in einem solchen Fall Ihre Daten nur dann verarbeiten, wenn hierfür besondere zwingende Interessen bestehen.
Bei Fragen zu Ihren Rechten und zur Wahrnehmung Ihrer Rechte kontaktieren Sie bitte die Personalabteilung oder den Datenschutzbeauftragten.

Ihre Daten sind für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Das bedeutet, dass wir Ihre Daten für den Zweck einer möglichen Einstellung benötigen und somit verarbeiten.
Im Einzelfall können wir Ihre Einwilligung in die Verarbeitung oder Übermittlung Ihrer Daten einholen. Dies kann bspw. bei einer längeren Aufbewahrung Ihrer Bewerbung oder bei Beachtung Ihrer Bewerbung für eine andere Stelle innerhalb unseres Unternehmens der Fall sein. Ihre Einwilligung ist in diesen Fällen freiwillig und kann von Ihnen für die Zukunft jederzeit widerrufen werden.

Ihre Daten werden nicht an externe Stellen übermittelt.

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten ist, soweit keine abweichenden vertraglichen Vereinbarungen getroffen worden sind, die

HARTER GmbH
Harbatshofen 50
8167 Stiefenhofen
Deutschland

Die Bewerberdaten werden in Personaldatenverarbeitungssystemen gespeichert und verarbeitet. Die technische Installation ist so gestaltet, dass nur ein eng gefasster Kreis von besonders befugten Personen zugriffsberechtigt ist und jeder sonstige Zugriff oder sonstige Kenntnisnahme der Daten nach dem Stand der Technik ausgeschlossen ist.

Sollten Sie Bedenken oder eine Frage zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Informationen haben, können Sie sich an die Personalabteilung wenden. Sie können sich aber auch unter den nachstehenden Kontaktdaten an den Datenschutzbeauftragten oder an eine Aufsichtsbehörde für den Datenschutz wenden.

Datenschutzkanzlei Lenz GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 50, D-87435 Kempten
Telefon: +49 831 930653-00
E-Mail: datenschutz@harter-gmbh.de

Ihre personenbezogenen Daten werden nur gespeichert, solange die Kenntnis der Daten für die Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses oder die Zwecke, für die sie erhoben worden sind, erforderlich ist oder gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsvorschriften bestehen.
Bei nicht Zustandekommen eines Vertragsverhältnisses bewahren wir Ihre Bewerbungsdaten zu Zwecken der AGG-Nachweisbarkeit <3 Monate> auf. Bei Zustandekommens eines Vertragsverhältnisses (=Anstellung) werden wir notwendige Informationen in die Personalakte überführen.